KARITÉ Pflege

Shea: Statt vieler Spezialmittel alles in einem!

Kennen Sie das auch? Eine Creme fürs Gesicht, eine andere für die Hände, ein teures Spezialmittel für Narben, ein Balsam, der die Lippen geschmeidig macht … In den Läden Tiegel neben Tuben, Döschen neben Fläschchen – für jede Hautpartie eine extra Pflege.

Oft gibt es dann noch die Unterteilung nach Hauttypen, in „trockene“ oder „ölige“ Haut, in „junge“ oder „reife“, in „normale“ oder „allergische“. Selbstverständlich auch mit Unterschieden für SIE und IHN, für Kinder und Babys.

Mit Shea, der Butter aus der Shea-Nuss, haben Sie alles in einem! Denn sie enthält schon von Natur aus alles, was die Haut braucht, um schön, gepflegt und gesund zu sein.

Shea – das Multitalent für Ihre Hautpflege

Ganz gleich, welcher Hauttyp, und egal, ob für Gesicht, Dekolleté, Hände, Beine oder Lippen, ob gesunde oder kranke, intakte oder verletzte Haut: Alle benötigen die gleichen Stoffe zur Ernährung, Durchfeuchtung, Glättung und Entspannung. Das gilt sogar für Haare und Nägel, die in der Haut entspringen. Deshalb ist reine Sheabutter so vielfältig nutzbar.

Zum Nähren & Schützen

  • als tägliche Pflege fürs Gesicht und den ganzen Körper, da Shea der Haut viel Feuchtigkeit und wichtige Nährstoffe zuführt und die hauteigene Schutzbarriere gegen belastende Einflüsse von außen stärkt. Das lässt die Haut von innen heraus strahlen und wirkt natürlich gegen Alterungserscheinungen.
  • als Lippenbalsam, der die empfindlichen Lippen durch einen unsichtbaren Schutzfilm vor Austrocknung schützt und einen natürlichen Glanz verleiht.
  • um trockene, raue Hände zu verwöhnen, die so wieder weich und geschmeidig werden, besser Feuchtigkeit binden und widerstandsfähiger gegen die Witterung und den Kontakt mit Wasser oder aggressiven Substanzen sind.
  • ebenso für besonders trockene, belastete Hautpartien, z.B. an den Ellenbogen, Knien, Zehen, Fersen oder Knöcheln.
  • als Extrapflege für Haare und Nägel, damit sie weich, glänzend und strapazierfähiger werden.

Für besondere Ansprüche

  • um harte Schwielen und Hornhaut an den Füssen aufzuweichen und mit der Zeit verschwinden zu lassen.
  • als Narbenpflege, um die verheilte Haut geschmeidig zu halten und ein Verhärten zu vermeiden, denn das sieht nicht nur unschön aus, sondern kann auch unangenehme Schmerzen verursachen.
  • um Schwangerschaftsstreifen zu verhindern, indem die Haut weicher und elastischer wird.
  • zur Dammpflege, da eine geschmeidige Haut nicht so leicht einreißt oder bei Rissen schneller verheilt.
  • während der Stillzeit zur Pflege der Brustwarzen, um schmerzhaften Verletzungen vorzubeugen.
  • bei Hautreizungen und Ausschlägen, da die Haut beruhigt und regeneriert wird – etwa bei Babys empfindlichem Windelpo, beim Wundliegen oder bei zu Allergien neigender Haut.
  • als Sonnen- wie auch Kälteschutz: Shea hat einen leichten, natürlichen Lichtschutzfaktor von etwa 4. Bei Kälte legt sie einen wärmenden Film über die Haut, der auch vor Feuchtigkeitsverlust schützt.

Reine Sheabutter in natürlichen Rezepturen

Mit KARITÉ naturelle können Sie sich von Kopf bis Fuß verwöhnen! Unsere Pflege-Rezepturen reichen von der puren Sheabutter in naturbelassener Form über Varianten mit verschiedener Konsistenz und unterschiedlichen Duftnoten. So können Sie wählen – ganz nach Geschmack und persönlicher Vorliebe.

Wichtig zu wissen:
Selbstverständlich hat unsere Sheabutter Bio-Qualität. Und als Begleiter kommen nur hochwertige natürliche Pflanzenöle und Aromen aus naturreinen ätherischen Ölen zum Einsatz. Den Shea-Anteil halten wir in Mischrezepturen aber stets bei über 50 % – damit das Multitalent seine Wirksamkeit für Sie auch voll und ganz entfalten kann.

Hier geht’s zum >Shop<

Mit unserer Naturkosmetik natürlich schön

Pflege

Weil sie der Haut so gut tut, wird die Butter pur oder als Bestandteil von Cremes, Lotionen und vielen Produkten zur >Pflege< eingesetzt.

Reinigung

Sanft, schonend und umweltverträglich: Naturseifen mit Shea-Butter wirken auch bei der >Reinigung< der Haut pflegend.

Herkunft/Gewinnung

Sammeln, sortieren, pressen, abschöpfen … Wie aus Nüssen die kostbare Karitè-Butter entsteht, lesen Sie unter >Herkunft/Gewinnung<

Qualität

Kein Pantschen, kein Verändern, kein „chemisches Optimieren“ – was eine hochwertige Qualität ausmacht und warum die so wichtig ist: >Qualität<

Inhaltsstoffe & Wirkung

Karité-Butter enthält einen natürlichen Cocktail an Wirkstoffen, der in der Natur seinesgleichen sucht. Mehr unter >Inhaltsstoffe & Wirkung<